Unser Vertreter im Landtag von Baden-Württemberg

Dr. Bernd Murschel

Unser Vertreter im Landtag (Wahlkreis Leonberg-Herrenberg) ist Dr. Bernd Murschel.

Homepage von Bernd Murschel:
http://www.murschel.de

 

Weitere Informationen zur Landespolitik:
Grüne Baden-Württemberg

 

 

Aus dem Landtagswahlprogramm: Kluges Baden-Württemberg

Bildung ist ein Grundrecht


 

Bildung wird immer wichtiger: in der frühen Kindheit, in der Schule und ein Leben lang. Uns geht es vorrangig um Persönlichkeitsbildung. Denn auf Bildung basiert die Fähigkeit der Menschen, selbstständig ihr Leben zu gestalten und Verantwortung für sich selbst, für die Gemeinschaft und für die Umwelt zu übernehmen.

 

Bildung ist Chancengerechtigkeit


 

Der Zugang zu Bildung ist eine zentrale Frage der sozialen Gerechtigkeit. In der Wissensgesellschaft entscheidet Bildung über gesellschaftliche, ökonomische und politische Teilhabe. Wir können und dürfen es uns nicht leisten, junge Menschen zurück zu lassen und ihnen die Chance auf Bildung zu verbauen.

Deshalb werden wir Zugangshürden abbauen und das Bildungswesen offener gestalten. Unabhängig von Geschlecht, sozialem Status oder ethnischer Herkunft wollen wir jedes Kind und jeden Jugendlichen entsprechend seiner Bedürfnisse fördern.


Mehr Informationen zu Grüner Bildungspolitik finden Sie hier

 

Aus dem Landtagswahlprogramm: Erfolgreiches Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg sind viele erfolgreiche Firmen ansässig. Das Wohlstandsniveau im Land ist hoch. Aber es gibt mittlerweile auch 400.000 Menschen ohne Arbeit. Wenn es keine Neuausrichtung in der Wirtschaftspolitik gibt, wird unser Land seinen Spitzenplatz nicht halten können. Mit einer Politik der ökologischen Modernisierung wollen wir die wirtschaftlichen Chancen, die sich in Baden-Württemberg bieten, nutzen.


 

Die wichtigste Rahmenbedingung, die die Landespolitik für Wirtschaft und Mittelstand schaffen muss, ist eine qualitativ hochwertige Bildung und Ausbildung . Mit unserer grünen Bildungsreform erreichen wir die Abkehr vom selektiven Schulsystem. Durch individuelle Förderung und selbstständige Schulen erzielen wir mehr Leistung und insgesamt mehr Bildung für alle Baden-WürttembergerInnen. Damit verbessern wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft, schaffen die Grundlagen für mehr Arbeitsplätze im Land und machen Baden-Württemberg erfolgreich.

 


Ökologische Modernisierung schafft Arbeit

 

Die ökologische Modernisierung, die wir in sieben Jahren grüner Regierungsbeteiligung von Berlin aus angestoßen haben, war auch in ökonomischer Hinsicht ein Erfolg. Der Umweltschutz leistet heute einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen. In der Umweltbranche arbeiten derzeit bundesweit rund 1,5 Mio. Menschen – Tendenz steigend. Umwelttechnologie made in Germany gehört heute zu den Exportschlagern unseres Industriestandorts. Allein im Bereich der Regenerativen Energien sind dank des durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ausgelösten Booms in den letzten Jahren bereits 150.000 neue Arbeitsplätze entstanden – Tendenz steigend. Der Umsatz dieser Branche liegt heute bei über 12 Mrd. Euro – Tendenz steigend. Kein wirtschaftlicher Bereich hat in den vergangenen Jahren auch nur annähernd in dieser Größenordnung Arbeitsplätze geschaffen wie die erneuerbaren Energien. Ökologische Modernisierung eröffnet auch auf anderen Feldern neue Möglichkeiten.

 


Mehr zu Grüner Wirtschaftspolitik finden Sie hier hier

URL:http://www.wds-gruene.de/landtag/